HGH-Läppstrahltechnik

Läppstrahltechnik von HGH –
gezielte Oberflächenbearbeitung für
anspruchsvolle Anwender

Läppstrahlen wird eingesetzt im Schnittbau, Maschinenbau, Werkzeugbau und im Formenbau. Das Anwendungsgebiet für die HGH-Läppstrahltechnik ist sehr weit gefächert. Maßgeblich für eine technisch anspruchsvolle Bearbeitung von Oberflächen jeglicher Art ist ein reproduzierbarer Strahlprozess und die richtige Auswahl des Strahlmittels. Hierfür erhalten Sie von uns und den HGH-Experten im Haus oder bei Ihnen vor Ort eine entsprechende Empfehlung und eine ausführliche Einweisung in die richtige Handhabung der Läppstrahltechnik, um Werkstückoberflächen gezielt technisch zu verbessern.

Durch langjährige und immer fortlaufende Entwicklungsarbeit an unseren Läppstrahlkabinen und insbesondere an den Strahlmitteln werden die Maschinen und Verbrauchsmaterialien stetig an die steigenden Ansprüche im Werkzeug- und Formenbau angepasst.

Dieses Know-How – über Jahrzehnte von HGH erarbeitet – findet sich in jeder HGH-Läppstrahlkabine wieder und bietet Ihnen viele Vorteile in jeglichen Anwendungsgebieten.

  • Oberflächenverdichtung / Vorbereitung zum Beschichten
  • Strukturierung
  • Schneckenreinigung
  • Zweistufen-Strahlverfahren zur Entfernung der Martensitschicht
  • Oberflächenverdichtung
  • Säubern von Werkzeugen
  • Reduzierung von Oberflächenrauigkeiten
  • Strukturieren von Formwerkzeugen
  • Erhöhung der Gleiteigenschaften
  • Lösung von Entformbarkeitsproblemen Läppstrahltechnik von HGH
  • Umwandlung der Oberflächenzugspannungen in Druckspannungen
  • Elektrodenreinigung